Dein Pferd gemalt Titel

Dein Pferd gemalt von Jana Noreen Germer



Dein Pferd gemalt Titel

Sei der erste, der diesen Beitrag teilt!

Jana Noreen Beenen geb. Germer

„Meine Portraitkunst zeichnet sich durch akribische Detailarbeit aus. Ich bin inspiriert von dem Ausdruck, den meine Auftraggeber ganz besonders klar, intensiv und eindeutig in dem Motiv sehen. Von der Vertrautheit, die wir alle mit unserem Tier oder Menschen kennen.

Ich betrachte, beobachte, studiere und setze genau das traditionell nach Auge und Intuition um, ohne Hilfsmittel wie Projektoren oder Raster – ganz so wie dieses wundervolle Handwerk schon seit Jahrhunderten ausgeübt und perfektioniert wird.

So entsteht ein unvergängliches & kunstvolles Gemälde von Ihrem Pferd, Hund, Ihrer Katze oder einer Person. Wahlweise portraitiert in Öl, Bleistift, Pastellkreide oder Aquarell, auf hochwertigsten Mal gründen.“

Zeichnen mit Graphit

Beim Zeichnen mit Graphit / Bleistift benötigt man mehrere Stärken an Bleistiften, um die vielen verschiedenen Grau- und Schwarztöne perfekt ausarbeiten zu können.

Darüber hinaus wird mithilfe von Pinseln mit Graphitstaub gearbeitet. So entsteht ein kontrastreiches und bis ins Detail ausgearbeitetes Portraitwerk in schwarz-weiß.

Pastellkreide

Mit Pastellkreide schaffe ich ein sehr detailliertes Portrait. Jedes Haar wird so zu sagen eingearbeitet.

Die Kreide wird mit Pinseln, Stiften und Kreideblöcken auf Büttenpapier gebracht. Die Pigmente sind sehr kräftig und liegen auf dem Papier auf.

Pastellkreidebilder müssen hinter Glas gerahmt werden. Du kannst Dir fast jede Farbe als Büttenpapier wünschen.

Ölmalerei

Ölmalerei, die Königsdisziplin, ist eine ganz klassische und sehr anspruchsvolle Maltechnik, bei der mit hochpigmentierten Farben aus Tuben gemischt wird und eine extrem detaillierte und realistische Darstellung des Motivs mit Pinseln auf Leinwand oder Pappelholz entsteht.

Aquarelle

Bei der Aquarellmalerei wird in mehreren Schichten übereinander eine Art hochpigmentierte Wasserfarbe auf dickes Büttenpapier gebracht. So entsteht ein farblich intensives und lichterfülltes Portrait.

Entstehung eines Kunstwerks

Hier kannst Du im Zeitraffer sehen, wie Jana Noreen Beenen geb. Germer einen Schimmel in Öl portraitiert.

Kontakt

www.jana-noreen-germer.com
info@jana-noreen-germer.com

Sei der erste, der diesen Beitrag teilt!